• German Fantasy Hockey League
  • Day 13Game 82
    New York Islanders2
    St.Louis Blues4
    Boxscore 0 Likes
  • Day 15Game 90
    Bruins0
    Islanders0
    Preview 0 Likes
  • Day 18Game 111
    Islanders0
    Bears0
    Preview 0 Likes
  • Day 21Game 127
    Islanders
    Lynx
    Preview 0 Likes

Neue Runde, neues Glück

2019-10-04

Endlich geht sie los, die neue Runde der Islanders. Mit einer Heimpartie gegen die Capitals eröffnen die Islanders die Saison 19/20. Nach dem erreichen des Conference Finales im Vorjahr heißt das Ziel erneut Playoffs, allerdings hängt über den Islanders ein großes Fragezeichen was dieses Kapitel angeht und das steht hinten im Tor.

Robert Luongo, die Islanders-Legende in der GFHL, wird in sein letztes Jahr gehen, das ist schon mal klar. Aber wie wird dieses letzte Jahr laufen. Es steht zu befürchten, nicht gut! Diverse große und kleine Verletzungen und natürlich der Zahn der Zeit haben an Luongo genagt, doch man brachte es diesen Sommer einfach nicht fertig ihn in Richtung UFA-Markt zu entlassen. Man will bei den Islanders das er sein letztes Karrierejahr hier verbringt und geht das Risiko ein, das man so die Saison, trotz eines eigentlich guten Kaders bei den Feldspielern, wegwirft. Vielleicht ist das eine falsche Sentimentalität, aber man brachte es nicht fertig sich zu trennen.

Denn, das hat die Preseason schon gezeigt, so wirklich auf der Höhe des Geschehens ist er nicht mehr. Jetzt hofft man bei den Isles das es in der Regular Season besser laufen wird und verweist zudem in Richtung Edmonton, die sind im Vorjahr mit einem nicht viel besseren Duo im Tor Cupsieger geworden.

Bei den Feldspielern sieht man sich auf der Höhe mit anderen Teams. Es gab abgesehen vom  Trade um Matt Duchene nicht viel Bewegung und das Erfolgsteam des Vorjahres ist weiterhin beisammen. Und so sieht der Opening Night Roster der Isles aus:

Angriff:

Reihe 1: Arvidsson - Duchene - Pastrnak

Reihe 2: Zucker - Monahan - Stone

Reihe 3: Tanev - Cizikas - Rust

Reihe 4: Barbashev - Janmark - Beauvillier

Verteidigung:

Reihe 1: Subban - Niskanen

Reihe 2: Krug - Nemeth

Reihe 3:Mayfield - Pettersson

Tor: 

Luongo

Rybar

Drop the Puck!