• German Fantasy Hockey League
  • Day 7Game 43
    Washington Capitals0
    Dallas Stars2
    Boxscore 0 Likes
  • Day 13Game 84
    Washington Capitals0
    Colorado Avalanche0
    Preview 0 Likes
  • Day 15Game 97
    Washington Capitals
    Toronto Maple Leafs
    Preview 0 Likes
  • Day 8Game 61
    Bears2
    Everblades3
    Boxscore 0 Likes
  • Day 10Game 76
    Phantoms0
    Bears0
    Preview 0 Likes
  • Day 12Game 91
    Bears0
    Phantoms0
    Preview 0 Likes
  • Day 14Game 110
    Bruins0
    Bears0
    Preview 0 Likes

Start geglückt

2021-01-12

Die Capitals sind mit einem Sieg in die Saison gestartet - dies obwohl die Linienkonstellation nicht so ausgefallen ist, wie man dies erwartet hatte.

Mit 2:1 besiegt man im ersten Spiel der Saison die St. Louis Blues. Dies mit einer Aufstellung, die man so nicht erwarten durfte. Noch im morgentlichen Training ist die Truppe in völlig anderer Kombination auf dem Eis zu sehen gewesen. "Da haben die wohl was verstanden" schmunzelte GM Alig in die Kamera.

Nichts desto trotz - die Neuverpflichtungen der Hauptstädert dominierten und diktierten das Spiel. Mike Hoffman (1 G / 1 A) und Kyle Connor sorgten für die einzigen Skorerpunkte von Feldspielern auf Washingtons Seite. Tuuka Rask sorgte mit 1 Assist und 36 Saves für den Rest.

Zurecht wurde das Trio zu den Stars of the Game gewählt.

Kleine aber feine Randnotiz. Nach dem Spiel unterzeichnete Mike Hoffman seinen endgültigen Vertrag bei den Caps nachdem er bis zum Saisonstart mit einem Tryout-Contract ausgestattet wurde. Lächerliche 4 Mio für die kommenden drei Jahre streicht er ein. Ein absoluter Bargain-Contract für einen Spieler seines Formats.

Damit dürfte Hoffman einer derjenigen Spieler bei den Capitals sein, den man im Expansion-Draft mit einem "Schutz" versehen wird.