• German Fantasy Hockey League
  •  

Stadtduell in den Playoffs

2019-04-08

Islanders gegen Rangers, in der 21.Saison der GFHL ist es soweit, das New Yorker Duell gibt es erstmals in den Playoffs. Die Islanders machten im letzten Spiel gegen Washington Platz 2 klar, und das obwohl man sämtliche Stars wie Pastrnak, Stone, Subban oder Arvidsson schonte. Nach der Verletzung von Sean Monahan vor ein paar Tagen wollte man auf Nummer sicher gehen und keine weitere Verletzung riskieren. Eben jener Monahan, der Topscorer des Teams, wird frühestens in einem möglichen Spiel 7 wieder eingreifen können.

Er wird den Islanders also fehlen, der Rest des Teams ist fit und bereit für eine hoffentlich erfolgreiche und spannende Serie. Die vier Spiele waren absolut ausgeglichen, jedes Team gewann einmal regulär, dazu kommt ein Isles-Sieg nach Verlängerung und ein Shoot-out Sieg der Rangers. 15:15 Tore zeigen auch hier von großer Ausgeglichenheit.

Es wird also hochspannend wenn es am Mittwoch los geht. Wer der Favorit ist, ist nicht zu sagen. Bei Isles will man davon nichts wissen es zu sein. „Das wird eine Fifty-Fifty Serie. Wir sind froh über diese Saison, nach dem Debakel der Saison 17/18, das Monahan fehlt, ist natürlich bitter, aber ich freue mich. Das wird eine heiße Sache“, so der GM. 




Ramon

Wird wohl nicht so schwierig für deine isles... :(

Stadtduell in den Playoffs
Monahan verpasst Runde 1

• 0 teams Like this  3 months
Steffen Ja, das war unerwartet deutlich. Hätte ich so nie erwartet
2 months  0 teams Like this